Auf den Spuren der legendären Zahnradbahn „Mariechen"
Wer denkt, der Harz hätte für Eisenbahnliebhaber nur „Dampf“ zu bieten der irrt. Mit Bahn-Nostalgie-Reisen (BNR) können begeistert-Interessierte sich auf Spurensuche zu einer der "steilsten Bahnen" überhaupt begeben - und die Entdeckungsreise führt nach St. Andreasberg.

Kennen Sie noch „Mariechen“ aus dem Harz?
Sankt Andreasberg ist bekannt für schöne Wanderziele und hervorragende Wintersportbedingungen. Was nicht so bekannt ist: Hier fuhr einst eine Zahnradbahn. Die St. Andreasberger Kleinbahn GmbH betrieb von 1913 bis 1959 eine Strecke, auf der Zahnradlokomotiven unterwegs waren. Hier nun ein Blick in die Eisenbahngeschichte.

Bahnpostbetrieb auf der ehemaligen Innerstetalbahn im Oberharz
Nur die wenigsten Leute werden heute noch wissen, dass es auf der Bahnstrecke der Innerstetalbahn von Goslar nach Altenau früher auch einen Bahnpostbetrieb gegeben hat. Mit Beendigung des Winterfahrplans 1955/56 und der Einführung der Schienenbusse wurde dieser Betrieb eingestellt.

Moin Moin Hamburg - Hamburg einmal anders erleben!
Tagesfahrt - mit Besuch im Museumshafen Oevelgönne und Bereisung der Hamburger Hafenbahn mit Oldie-Triebwagen Fridolin.

Unterwegs im Trans Alpin Express zwischen Graz und Zürich - 7 Tage!
Mit Luxus-Panoramazügen unterwegs Die Panoramafahrten im Glacier- Express und Trans-Alpin-Express durch die Schweizer Alpen sind vom Anfang bis zum Ende mit Höhepunkten bestückt.

Der Jägermeister-Sonderzug / Rückblick
Günter Mast ging mit dem Sponsoring sogar auf die Schiene, zahlreiche Sonderzüge fuhren unter dem Hirschlogo des Likörherstellers aus Wolfenbüttel speziell zu Auswärtsspielen von Eintracht Braunschweig.

Die Bahnen der Braunschweigischen Kohlen-Bergwerke / Buchtipp
Buchtipp · 03. Februar 2021
Dieses Buch zeichnet die Entwicklung der Werksbahn der BKB bis zum Ende des Grubenbahnbetriebs 1993 nach. Beschrieben werden die Triebfahrzeuge und Wagen.

Eisenbahnplakate / Buchtipp
Buchtipp · 01. Februar 2021
Über 200 Eisenbahnplakate aus aller Welt laden zur Reise durch Zeiten und Länder ein. In großformatigen Abbildungen werden grafische Meisterwerke von 1861 bis 1986 präsentiert.

Abschied von der Ambergaubahn Derneburg <> Seesen / Rückblick
Abschied von der Ambergaubahn Derneburg <> Seesen. Sonderfahrt vom Verein Dampflok-Gemeinschaft 41 096 e.V.

Winter auf der Innerstetalbahn
Erinnerungen an den Winter 1969/70 auf der Innerstetalbahn. Die im Bw Goslar beheimateten Dampfloks der Baureihe 50 und 86 fuhren mit dem Schneepflug zahlreiche Einsätze.

Mehr anzeigen