Sonderfahrten mit dem Esslinger Triebwagen

Esslinger Triebwagen mit Beiwagen
Esslinger Triebwagen mit Beiwagen

Der ehemalige Beiwagen der Regentalbahn rollt wieder -

Zahlreiche Sonderfahrten
wurden mit dem Esslinger Dieseltriebwagen durchgeführt, 60 Fahrgäste fanden darin gemütlich Platz. Neu ist der umfangreich restauriert und annähernd in Originalzustand versetzte Beiwagen, auch hier finden 60 Fahrgäste zusätzlich Platz. Somit kann der nun imposante Zugverband mit 120 Fahrgästen zu interessanten Fahrten in blühende Landschaften aufbrechen.

Stephan Carrass hat mit seiner Firma CLR den Beiwagen in zahlreichen Stunden aufgearbeitet, dazu war sein kleines Bahnbetriebswerk bei Magdeburg bestens geeignet.

Ein Eisenbahn-Sachverständiger hat den Beiwagen nach genauester Prüfung für den Eisenbahnverkehr freigegeben – und nun sind die ersten Fahrten zur Rübelandbahn die ersten gemeinsamen Fahrten für Triebwagen und Beiwagen.

Bahn Nostalgie Reisen wünscht dem "Esslinger Gespann" allzeit gute Fahrt!

 

Dazu ein kleiner Bilderbogen vom Esslinger Triebwagen, sowie Stephan seiner Werkstatt nebst Fahrzeugen von CLR.

Anmelden Abmelden

Bahn Nostalgie Reisen (BNR), Tiefe Straße 17, 38228, Salzgitter, Deutschland, info@bahn-nostalgie-reisen.de, Fon: +49 (0)5341 52910, Jürgen Elsholz