Online-Shop - Bahn Nostalgie Reisen

Der BNR-Online-Shop bietet Ihnen rund um die Uhr: Reise, Bücher und DVD!

DVD Video Angebot

Noch einmal Volldampf im Harz / Abschiedsfahrten auf der Innerstetalbahn im Jahr 1976/77

Ein Film speziell zu Sonderfahrten von BNR an der legendären Innerstetalbahn - DVD Spieldauer ca. 80 Minuten

 

Die Magdeburger-Halberstädter Eisenbahn-Gesellschaft erhielt im Jahr 1896 eine Konzession für den Bau einer Nebenbahn, zum Anschluss des Bergbaureviers Clausthal an das bestehende Netz der Bahn.
Die Bauarbeiten begannen im Mai 1874. Das schwierige Gelände verlangte enorme Erdarbeiten, den Bau mehrerer Brücken und eines 278 Meter langen Tunnels durch den Gallenberg bei Wildemann.

 

Im Jahr 1877 war die 25 Kilometer lange Gebirgsbahn Langelsheim-Clausthal, mit Steigungen bis 1:40 fertiggestellt worden. Die Bahn brachte Koks und Kohle in das Bergbaugebiet und transportierte das gewonnene Silber und Blei mit den anfallenden Schlacken wieder ab.

 

Der ständig wachsende Fremdenverkehr im Harz und die Verlängerung der Strecke bis Altenau im Jahr 1914 brachte der Bahn einen deutlichen Gewinn im Personenverkehr. Durch die Aufgabe des Bergbaus nach 1955 ging der Güterverkehr stark zurück.

 

Im Sommer 1976 stellte die damalige "Deutsche Bundesbahn" den Verkehr endgültig ein.
Alle Bemühungen der Harzgemeinden, die Strecke vor dem Rückbau zu bewahren, scheiterten an den Kosten.

Die Demontage der Bahn war ein großer verkehrspolitischer Fehler!!

 

Heute wäre die Innerstetalbahn mit einem Anschluss an die Harzquer- und Brockenbahn ein Touristenmagnet der ganz besonderen Klasse!

*Versandkosten: 4,50 € / Produktion Diethelm Klotz, 37581 Bad Gandersheim

12,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit