Stahlstadtexpress

Zum Vergrößern klicken Sie bitte hier!
Der Stahlstadtexpress im Bahnhof Salzgitter Bad, v.l. Ulrich Twardowski, Stefan Dützer, Holger Dudei

Unser Tipp für Sie! -

Exklusive Sonderfahrten für ihre Reisegruppe - "Fühl's noch mal!"

(Mit zahlreichen Bildern im unteren Bereich dieser Seite, wie auch angebotenen Links von W. Meirich und C. Niehoff.)

 

- Lang ist es her - Nur noch selten hört man in der heutigen Zeit das "Knattern" eines Schienenbus- und noch seltener besteht die Möglichkeit mit einem "MAN-Schienenbus" auf der ehemaligen Peine - Ilseder - Eisenbahn zu fahren. Der "Stahlstadtexpress" lädt nach Bedarf Reisegruppen zu dieser exklusiven Fahrt ein.

Stahlstadtexpress“ nennen wir unseren Sonderzug, der auf den Gleisen der Verkehrsbetriebe Peine–Salzgitter GmbH unterwegs ist und seinen Fahrgästen einen 360° Rundumblick zwischen Natur und Industrie im Dreieck Braunschweig – Salzgitter und Peine ermöglicht.

Mit Beginn des Sommerfahrplans 1957 wurden MAN-Triebwagen auf der sieben Kilometer langen Strecke der Peine - Ilseder - Eisenbahn, vom Bahnhof Peine nach Groß Ilsede (PIE) eingesetzt. Sie fuhren allerdings nicht sehr lange, denn das Ende des Personenverkehrs auf der PIE kam im Jahr 1969.

 

Der "Stahlstadtexpress" fährt nach Bedarf zurück in das Jahr 1969, auf eine Zeitreise der Erinnerung… genau umschrieben zurück zum 27. September 1969, dem letzten Planzug auf der Peine - Ilseder - Eisenbahn!

 

Hören und sehen Sie aus dem nostalgischen Triebwagen Orte wie:

Beddingen-Übergabebahnhof, VW-Salzgitter, Stahlwerk Salzgitter-AG, Hütte-Süd, Erzwäsche-Calbecht, Hannoversche-Treue, Erzverladestation-Voßpaß, Salzgitter-Bad, Heerter-See, Engelnstedt, Das Wunder von Lengede, Broistedt, ZeitRäume-Bodenstedt, Ilseder-Hütte, Stahlwerk Peiner-Träger.

TV38, Studio Salzgitter berichtet über den Stahlstadtexpress: "Das Video zum Sonderzug"

...weitere Video vom: >>Stahlstadtexpress


Nicht nur Natur und Industrie können Fahrgäste vom "Stahlstadtexpress" sehen, es gibt auch spezielle Vorträge bezüglich der interessanten Region zu hören.

  • Walter Wimmer vom "NABU-Salzgitter" berichtet über die vielfältige Natur zwischen dem Heerter See- bis hin zum Höhenzug von Salzgitter.
  • Manfred Vorberg vom "Haus der Geschichte–Ilseder Hütte" informiert zum Stahlwerk Salzgitter und der ehemaligen Ilseder Hütte.
  • Stefan Dützer und Holger Dudei von der "Arbeitsgemeinschaft Schröder-Stollen" erzählen vom Erztransport aus dem Schröder-Stollen, quer durch Salzgitter, bis hin zur Ilseder Hütte.

 

Herr W. Meirich schreibt bezüglich der Sonderfahrt vom 12. Mai 2012:

Hallo Eisenbahnfreunde,

die heutige Fahrt mit der Osning Bahn war hervorragend organisiert und durchgeführt. Meine Gratulation! Hat richtig Spaß gemacht die alten Anlagen mal wieder zu sehen. Als Lehrling 1971 im Ilseder Bahnhof angefangen, kam es mir tatsächlich wie eine Zeitreise vor.

Folgenden Blog hat Herr Meirich von der Sonderfahrt am 12. Mai 2012 mit zahlreichen Fotos verfasst:  >>Nostalgie-Eisenbahnfahrt Stahlstadtexpress

 

Herr C. Niehoff schreibt bezüglich der Sonderfahrt vom 12. Mai 2012:
Ich wollte mich noch einmal ganz herzlich für die tolle Fahrt letzten Samstag bedanken! Sowohl die Fahrt im Schienenbus, wie auch die Straßenbahnfahrt, waren ein tolles Erlebnis. Auch die zeitliche Abfolge (Übergang zwischen 1. Runde und Straßenbahnfahrt sowie danach) war genau richtig für eine Mittagspause und einige Bahnsteigbilder in Braunschweig, darunter auch die 03 1010 (auch hier noch einen Dank für den Hinweis!). Alles in allem eine runde Sache gewesen.

Medien berichten über den Stahlstadtexpress / Neue-Peiner-Zeitung
Dieses Knattern kannte damals fast jedes Kind. Man musste ihn nicht sehen, es reichte, seine Fahrgeräusche zu hören: der knallrote Stahlstadtexpress. So liebevoll hieß dieser Zug der ehemaligen Peine-Ilseder-Eisenbahn.
Jetzt war eines der letzten Exemplare dieses Schienenbusses im Landkreis Peine auf einer Industrie-Nostalgiereise unterwegs.Mehr als 200 Gäste genossen zwei Fahrten auf dem historischen Netz der Peine-Ilsede-Eisenbahn (PIE) zwischen Peine und Ilsede, weiter mit dem PDF-Download...
Stahlstadtexpress_Neue_Peiner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 256.4 KB

Bitte lesen Sie zum "Stahlstadtexpress" die folgenden Bildkommentare (Untertitel)... 

zurück zum Blockanfang

Bahn Nostalgie Reisen (BNR), Tiefe Straße 17, 38228, Salzgitter, Deutschland, info@bahn-nostalgie-reisen.de, Fon: +49 (0)5341 52910, Jürgen Elsholz